Hauptsammelkanal II, Triesen FL

Das auf den 3.3-fachen Trockenwetteranfall reduzierte Abwasser der Gemeinde Balzers führte bisher über die Gemeindekanalisation von Triesen und wurde dort wieder mit den unbelasteten Abwässern der Mischkanalisation vermischt. Um dies zu verhindern, wurde der Verbandssammelkanal von Balzers bis ARA Triesen geschlossen, indem das fehlende Teilstück auf Triesner Gemeindegebiet realisiert wurde.

    Auftraggeber Abwasserzweckverband der Gemeinden Liechtensteins AZV
    Projekt ausgeführt 2018
    Ort Triesen FL
    Projektverfasser Sprenger und Steiner Anstalt

    Foto: Sprenger und Steiner Anstalt