Regenbecken, Triesen FL

Das Regenbecken Dröschistrasse in Triesen FL wurde als Verbundbecken im Nebenschluss neu konzipiert. Das Verbundbecken besteht aus einem sogenannten Fangbecken, in welchem der erste Spülstoss aufgefangen wird, und einem sogenannten Durchlaufbecken, in welchem das Regenwasser gereinigt wird, bevor es mittels den Entlastungspumpen zum Binnenkanal befördert wird.

Verbundbecken Triesen FL
Verbundbecken Triesen FL
    Auftraggeber Gemeinde Triesen
    Projekt ausgeführt 2006
    Ort Triesen FL
    Projektverfasser Sprenger und Steiner Anstalt
    Projektphasen SIA 31 - 33, 41, 51 - 53

    Foto: Sprenger und Steiner Anstalt